Dienstag, 11. April 2006

Arne Friedrich schwul?

Man munkelt, man munkelt sogar sehr in der Berliner Szene. Arne Friedrich (noch Hertha BSC) zeigt sich auf seiner Website sehr, sehr männlich. Im Steckbrief steht: "Familienstand: ledig, Freundin: Linn", ledig ist ungewöhnlich bei den in der Regel früh verheirateten Kickern. Friedrich war im Januar 2005 auf dem Cover des Hinnerk, des Schwulenmagazins für HH und Norddeutschland, abgebildet, aber im Text tauchte er nicht auf. War das eine Anspielung? Oder einfach nur ein verdammt gut aussehender Kerl auf dem Cover?

Aktuelle Beiträge

Benaglio findet den neuen...
Benaglio findet den neuen Trainer Ismael gaannz TOLL. Oh...
ben (Gast) - 24. Okt, 13:41
jogi
Es gibt eine weitere Kategorie des NEUTRUMS Mitch...
ben (Gast) - 22. Sep, 14:13
jogi
Es gibt auch die Kategorie des Neutrums Mitch Weiser...
ben (Gast) - 22. Sep, 13:32
jogi
Natürlich auch Hilde Hildebrandt Jens- ( Janinne)...
ben (Gast) - 20. Sep, 09:20
jogi
Roque Santa Cruz Poldi Schweini und natürlich...
ben (Gast) - 19. Sep, 15:50

Schatzkammer

 

Archiv

April 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 2 
 5 
 8 
12
16
17
18
22
23
26
29
 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Status

Online seit 4396 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 24. Okt, 13:41

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB

kostenloser Counter

BERLIN
FUSSBALL
LEKKER
MARATHON
MEDIENKRITIK
PINGUINE
POLITIK
PRINZENBAD
REGENBOGEN
SKURRILES
SPORT
STATISTIK
TELEFONTERROR
WERBUNG
WISSENSCHAFT
XING
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren