Samstag, 15. April 2006

Berliner Bademeister – ein ewiger Traum

Pascale Hugues, Kolumnistin des Tagesspiegel, feiert die Berliner Bademeister.

"Es gab Zeiten, da waren Kinderträume simpel: Kleine Mädchen wollten Stewardess oder Primaballerina werden, kleine Jungs träumten von einer Karriere als Kommissar oder Rettungsschwimmer. Die Zeiten haben sich geändert. Die Träume sind ehrgeiziger geworden.

...

Nur einer der früheren Halbgötter hat der großen Entmystifizierung widerstanden: der Rettungsschwimmer. In unseren Zeiten des Werteverlusts und der Dekonstruktion von Autoritäten ist dieser muskulöse Repräsentant der Schwimmbadregularien die letzte Respektsperson. Mit seiner Kleiderschrankfigur und der Trillerpfeife um den Hals ist er der unangefochtene König seines chlorierten Aquariums."

Aktuelle Beiträge

Benaglio findet den neuen...
Benaglio findet den neuen Trainer Ismael gaannz TOLL. Oh...
ben (Gast) - 24. Okt, 13:41
jogi
Es gibt eine weitere Kategorie des NEUTRUMS Mitch...
ben (Gast) - 22. Sep, 14:13
jogi
Es gibt auch die Kategorie des Neutrums Mitch Weiser...
ben (Gast) - 22. Sep, 13:32
jogi
Natürlich auch Hilde Hildebrandt Jens- ( Janinne)...
ben (Gast) - 20. Sep, 09:20
jogi
Roque Santa Cruz Poldi Schweini und natürlich...
ben (Gast) - 19. Sep, 15:50

Schatzkammer

 

Archiv

April 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 2 
 5 
 8 
12
16
17
18
22
23
26
29
 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Status

Online seit 4341 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 24. Okt, 13:41

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB

kostenloser Counter

BERLIN
FUSSBALL
LEKKER
MARATHON
MEDIENKRITIK
PINGUINE
POLITIK
PRINZENBAD
REGENBOGEN
SKURRILES
SPORT
STATISTIK
TELEFONTERROR
WERBUNG
WISSENSCHAFT
XING
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren